Mittwoch, 4. November 2009

Schatzsucherfunde



Guten Morgen meine Lieben!!

Ich wollte Euch doch noch eine meiner letzten Schatzsucherfunde zeigen:

Diese wunderschöne Milchkanne...
...schon lange habe ich nach einer solchen Kanne Ausschau gehalten.
Aber wie so oft im Leben, wenn man danach sucht dann findet man nichts
und wenn man garnicht damit rechnet...dann steht plötzlich der langersehnte
Schatz vor einem.


Jedoch noch schöner sind die Erinnerungen an meine Kindheit, die diese Kanne nun jedes mal
hervorzaubert wenn ich sie anschaue...
...denn mit genau so einer Milchkanne- meine war damals allerdings rot-bin ich jeden Tag
zum Nachbarshof gelaufen um unsere Milch für`s Abendbrot zu holen :0)

Damals fande ich das jedoch ganz schön schrecklich und hätte sicherlich nicht damit gerechnet,
das ich mich an diese Momente sooooo gerne zurück erinnere!!!

Erinnerungen sind doch wunderolle Geschenke!!!



Mit diesem Kürbisbild möchte ich mich nun so langsam von dem Herbst verabschieden...


... denn spürt Ihr es auch...

Die Zeit des Zaubers kehrt nun ein!!!


Die Tage werden kürzer,
die Wildgänse ziehen Richtung Süden,
das Wetter wird rauher
und der Zauber zieht uns so langsam
Stück für Stück in seinen Bann.

Die Zeit der Lichter hat nun begonnen
und verströhmt behagliche Gemütlichkeit.
Die Laternen an den Stecken, die Lichter in den Fenstern
und das lodernde Feuer im Kamin.

Ich wünsche Euch
eine wunderschöne Novemberzeit...

...und lasst Euch nicht von der Hetze anstecken,
sondern holt Euch nun die Schönheit der Natur in Eure Häuser!


In Liebe
Jasmin
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Jasmin,
    ..die Zeit des Zaubers..- das klingt gut und trifft es ganz genau ! Ich wünsch Dir noch viel Freude mit der Kanne.
    Allerliebste Grüße, Kerstin
    P.S.: Meine Mails kommen schon wieder alle zurück.., wollte Dir nur sagen das Du dir keinen Stress machen sollst. Ich weiß wie das ist wenn's drunter und drüber geht !

    AntwortenLöschen
  2. Die Kanne ist toll und besonders schön ist doch wenn man mit den Dingen eine besondere Geschichte verbindet. Das Kürbisbild ist sehr schön. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jasmin,
    auch ich kann mich an die Zeit erinnern, als ich mit Milchkanne bewaffnet loszog. Ich mochte den Geruch des Stalls nicht wirklich und die Milch mit Haut auch nicht. So verblassen die Dinge mit der Zeit. Die Milchkanne ist sehr schön - ich habe auch eine - grins - mit den weißen Rosen dekoriert sieht sie wundervoll aus - ja auch ich freue mich auf die schöne Adventszeit - für mich die romantischste des Jahres -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön, Du hast die "Tafel-Kuh"!!! Ich bin letztens in einem Laden bei uns davor gest anden und hab überlegt, ob ich die Kuh, das Schaf oder das Schweinchen nehmen, soll, und genommen hab ich dann keines. Aber das muss ich jetzt bereuen, ich glaub ich hol mir doch noch eine!
    Deine Kanne ist wunderschön!!! Ich liebe Emaille!!!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jasmin,
    die Kanne sieht toll aus und du hast sie wunderschön dekoriert.
    Meine Oma holte ihre Milch auch immer frisch vom Bauern und manchmal bin ich mit der Milchkanne los und habe sie für sie besorgt. Ich kann allerdings bis heute keine Milch mit Haut trinken.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  6. Die ist aber wirklich schön. Die Kanne sieht toll aus! Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Fund!
    GLG von Tini

    AntwortenLöschen