Sonntag, 12. Februar 2012

Entree...



...das ist ein kleiner Einblick in unseren Eingangsbereich.
Momentan bin ich im Flur, bzw. im Treppenaufgang ziemlich fleißig und habe mich endlich an die Treppe gewagt,
Jedoch es ist ein Alptraum, 100 Jahre alte Treppen mit unendlich vielen alten Lackschichten,
 per Heißluftfön und Spachtel zu bearbeiten :0(
Ich wünsche es keinem, denn es ist wahrlichst eine Sträflingsarbeit!!!
Aber wie heißt es so schön...
...ohne Fleiß kein Preis!!!
Auch wenn es nur schrittweise vorangeht...
und ich mir immer nur eine Stufe vornehme, freue ich mich schon auf das Ergebnis...
was aber bestimmt noch etwas länger auf sich warten lässt!
Egal, man sollte immer das Ziel vor Augen haben!!
Denn manchmal verliert man schon mal die Lust, weiter zu machen!!!

Zwischendurch habe ich mich dann auch mal an die Kommode gewagt, die oben zu sehen ist. Sie ist auch ein 100 Jahre altes Stück und ALLE wollten
"das alte schreckliche Ding" auf den Müll schmeißen!!!
...NEIN, die ist doch nicht mehr zu retten...
DOOOOOOOOOOOOOOOOOCH!!!!!!!!!
Ich habe mich Ihr angenommen und ihr wieder Leben eingehaucht!!!
Leider ist mir beim aufkleben der Embleme, der zweite Lobeerkranz kaputt gegangen, den müsst Ihr Euch noch dazu denken :0)
Ja und nun steht jeder vor ihr und bewundert sie :0)


Die Möbelaufkleber habe ich in einem wunderbaren Dawanda-Shop gefunden,
genau so wie den schönen Schriftzug rechts zu sehen : BLANC
Die haben wirklich sehr schöne Sachen, da lohnt es sich mal vorbei zu schauen!!!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag
Alles Liebe Jasmin


Bitte verzeiht mir, dass die Fotos in letzter Zeit immer so unscharf sind, aber ich muss momentan per Handy fotografieren !

Kommentare:

  1. Huhu liebe Jasmin, das ist ein wirklich schöner Einblick in euren Flur. Die Kommode ist traumhaft und manchmal lohnt es sich eben doch so alter Dinger zu restaurieren!
    Fröhliches Schaffen noch mit der Treppe. Du wirst hinterher so froh und stolz sein, glaub mir!

    Hab noch einen schönen Abend und mach mal Pause ;-)

    glg Katja

    AntwortenLöschen
  2. ... oh wie gut kann ich dich verstehen, wie vertraut ist mir das Geräusch des Heißluftföns....glaub mir, irgendwann ist die letzte Lackschickt ab!
    Die Kommode ist traumschön geworden, das hat sich doch wirklich gelohnt!
    Und die Treppe wird bestimmt genauso grandios!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh weh, du Arme, das mit der Treppe hört sich schrecklich an.......aber es wird bestimmt wuuuuuuunderschön (bin sehr gespannt, auf das Ergebnis)!!! Die Kommode ist auch richtig süß geworden! Und du bist sooooooooooo ein Schatz, was für liebe Zeilen......ich drück dich gaaaaaaaanz fest!!! Ein himmlisches Wochenende mit vielen herrlichen Augenblicken und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen